zickzack-wand-mit-bildern_740x495
Interior Design

Wonder-Wall – Best of: wall decoration

Wenn man fremde Wohnungen betritt, zeigen sich immer wieder zwei Phänomene. Erstens: die Wände sind im Zweifelsfall weiß. Wahrscheinlich, weil man meint damit nichts falsch machen zu können. Dabei könnte der ein oder andere Farbklecks den entscheidenden Unterschied machen. Zweitens: es herrscht offenbar eine gewisse Angst oder Scheu davor, ein wenig zu experimentieren, wenn es um das Behängen von Wänden geht. Da hängen entweder gar keine Bilder oder nur vereinzelte mehr oder wenig lieblos arrangierte Werke. Dabei gäbe es relativ einfache Möglichkeiten, einen Raum interessanter zu gestalten. Meine Lieblings-Bild-Arrangements für kahle Wände hier:

Bilder auf Regale stellen. Muss man nur einmal Löcher für die Regale bohren und kann dann jederzeit nach Belieben umarrangieren. #protipp
yellow-wall-with-frames_740x495

Günstige Variante: die Wäscheleine
foto-waescheleine_740x495

Für Symmetrieliebhaber
symmetrische-bilderwand_740x495

Immer wieder gern genommen: Buchstabenkombis
pastellwand-mit-bildern_740x495

Die perfekte Ecke
schwedische-leseecke_740x495

Wer viele Bilder besitzt und vor Asymmetrie keine Angst hat
chaos-ecke-gemuetlich_740x495

Aufgeräumt und doch so besonders
schwarz-weisse-schnitte-bilder-wand_740x495

Noch eine praktische Regalvariante
bilder-auf-regalen_740x495

Wer braucht schon Bilder, wenn er Rahmen hat
hallway-golden-picture-frames_740x495

So unperfekt, so gemütlich
sehr-viele-bilder-an-einer-wand_740x495

Big is beautiful
xxl-bilder-hinter-sofa_740x495

Schlicht und elegant
esstisch-mit-bilderwand_740x495

Da finden alle Urlaubsfotos Platz
xxl-bilderrahmen_740x495

Regal- UND Hängekombi, ha!
gemuetliche-leseecke_740x495

Zickzackwand UND wilde Bilderkombi. Und es sieht gerade deshalb gut aus.
zickzack-wand-mit-bildern_740x495

Ordnung, wo scheinbar keine herrscht
zarte-bilderrahmen_740x495

Und noch eine bilderlose Variante
white-wall-with-wooden-frames_740x495

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply