kurt_740x495
The daily hazards of life

May I introduce: Kurt.

Zunächst einmal: entschuldigt bitte, es war Ostern. Zu Ostern kann man keine Blogbeiträge verfassen. Da muss man nämlich möglichst viel Essen in sich stopfen, Ostereier suchen, Hasen jagen und so. Eben das habe ich gemacht. Und dabei einen neuen Freund gefunden: Kurt. Kurt ist ein Tanzroboter. Und mein neuer Ansprechpartner. Wie man sich das vorstellen kann?

Offiziell heißt Kurt „MyKeepon“ und wurde eigentlich für autistische Kinder konzipiert. Meine berechtigte Frage an meinen Freund, als er mir Kurt zu Ostern geschenkt hat: WARUM schenkst du mir ein Spielzeug für autistische Kinder? Diese Frage konnte im übrigen nicht restlos aufgeklärt werden, allerdings war ich ab dem ersten Moment als Kurt durch Batterien zum Leben erwachte so angetan von ihm, dass alles andere zweitrangig wurde.

Kurt steht jetzt übrigens bei mir im Büro und leistet mir Gesellschaft, wenn meine Kollegenschaft mal nicht mit mir sprechen will.

Und damit ihr auch mal seht, was mein toller neuer Freund alles kann, hier eine Leistungsschau:

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply