The daily hazards of life

Having a ball

In Wien da walzert´s im Fasching! Die Hofburg und andere Palais, in denen sich seinerzeit der Kaiser und seine Freunde verlustiert haben, öffnen dann ihre Pforten und hinein strömen Menschen in Fracks und mal mehr mal weniger funky Ballkleidern. Zum Opernball habe ich es zwar nach wie vor nicht geschafft (wo sind die reichen VIP-Freunde, wenn man sie braucht?), dafür durfte ich zumindest die Rudolfina Redoute gestern in der Wiener Hofburg beehren. Und dabei ein Stück echter Vietnam-Couture ausführen (die kleinen Menschen haben wirklich gute Schneiderarbeit geleistet!).

 

 

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply