Interior Design

Wohnst du noch oder lebst du schon?

Gestern bin ich nach langem wiedermal durch das schwedische Möbelhaus meines Vertrauens geschlendert und wurde ganz sentimental und unruhig zugleich. Mehr als drei Jahre ist es jetzt her, dass ich meine erste ganz eigene Wohnung, ohne Mitbewohner, ohne Freund, einfach nur mit mir selbst bezogen habe. Und das war herrlich. Weil ich mich austoben konnte, weil mir niemand reingeredet hat und ich dieses ganz große Gefühl von Unabhängigkeit spüren konnte. Und nicht zuletzt konnte ich stundenlang in Möbelhäusern herumlaufen, in meiner Fantasie meine Traumwohnung basteln und sie in die Realität umsetzen. Ich habe generell die Angewohnheit, wenn ich in Räume komme, die leer sind oder mir nur bedingt gefallen, mir auszumalen wie man sie schöner machen könnte. Und als ich da so durch Ikea schlenderte, wurde in mir wieder die Sehnsucht wach zu gestalten. Das Problem ist nur, meine Wohnung ist ja schon fertig! Ich appelliere also an euch, gebt mir eine Wohnung, die ich einrichten darf!!!!

Your empty room is waiting for me.

empty-room_740x495

via Pinterest

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Dave November 11, 2013 at 8:53 am

    ja, sowas hätte ich. Hilfe…

    • Reply theblissfactor November 11, 2013 at 9:04 am

      Oja! Ein Freiwilliger! Um welchen Raum geht´s?

    Leave a Reply