weinverkostung_weinundco_740x495
It´s random, but inspiring!

Chicks on wine

Du wirst mit jedem Viertel immer schöner, zwei Viertel noch und du bist Miss Vienna“. Georg Danzer

Mir scheint, gestern habe ich den ein oder anderen Wein getrunken (glaubt man dem Bildmaterial):

weinverkostung_740x495

Keine Sorge, ich bin dabei nicht still allein in einer Ecke gesessen und hab mir in meiner Post-Vorsorgeuntersuchungs-Depression einen Liter auf Ex gegönnt, sondern ich habe das Trinken natürlich mit Hochkultur getarnt. Bei einer Weinverkostung nämlich. Da saßen my best friend und ich mit fünf anderen Hiasln in einem Kellerverließ (zugegebenermaßen einem schönen) und lauschten einem jungen ansehnlichen Mann als er uns erklärte, dass dieser Sauvignon Blanc nach Cassis und Maracuja riecht und im Abgang Toast- und Mandeltendenzen hat (aha). Während dieser Erläuterungen kosteten wir natürlich fleißig und je fortgeschrittener der Abend desto wagemutiger wurden auch die Mitkoster mit ihren Geschmacksbewertungen. „Ich rieche da ganz klar Joghurt mit einer Rauchnote“ war ebenso zu hören wie  „Der ist aber in Barrique ausgebaut, nicht wahr? Könnten aber auch Holzchips sein“. Bullshit Bingo at its best, es war herrlich!

Jetzt bin ich zwar müde, aber dafür habe ich die Gewissheit, dass in der Not ein Glaserl Wein und gute Unterhaltung auch in 10-15 Jahren die 20-25 Kilo mehr zumindest für kurze Zeit gedanklich verschwinden lassen können. Oder um es mit Hans Mosers Worten zu sagen: „Es wird a Wein sein und wir werden nimma sein…“.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply