tischdeko_740x495
The daily hazards of life

Was in der Zwischenzeit passiert ist…

Kinder von der Heide, ich sags euch, gerade ist wieder eine äußerst busy, busy, busy Zeit und ich komm nicht mal dazu hier ein bisschen Bliss zu versprühen! Damit ihr euch keine Sorgen macht, ein kurzes Zwischen-Update was Sache ist. Also: ich habe noch 120 Stunden Zeit, um eine Uniarbeit abzugeben, was mich gelinde gesagt in geringfügigen Stress (man könnte es auch zeitweise Panikattacken nennen) versetzt. Denn: ich hab ja einen Full-time Job, insofern bleiben also eigentlich nur noch ca. 90 Stunden, wobei, schlafen muss ich ja auch, also nur noch ca. 60 Stunden – egal, jedenfalls ZU WENIG!

However, das vergangene Osterwochenende hatte auch seine guten Seiten. Ich habe meine hausfraulichen Qualitäten entdeckt (momentan ein wiederkehrendes Thema bei mir, wie ich bemerke, eigenartig!) und mehrgängige Menüs gekocht, Osterpinzen gebacken, den Stephansdom bestiegen (343 Stufen!) und Enten beim Brüten beobachtet. Was man halt so macht. Wie auch immer, meine Lieben, bald ist der Uni-Countdown abgelaufen, dann bin ich wieder frohen Mutes und melde mich alsbald zurück.

Karfreitags-Geburtstags-Dinner

sparkling-gold_740x495
spargel-paket_740x495

 

Osterpinzen-Hasen-Stilleben

pinze-in-the-making_740x495
osterpinze-making_740x495 osterpinze_740x495

osterhasi_740x495

Eine brütende Ente am Fenstersims

ente-am-fensterbrett_740x495

Der Blick nach 343 Stufen Stephansdom Aufstieg

stephansdom-aussicht_740x495

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply