olympus-playground-wien-black-white_740x495
It´s random, but inspiring!

#photographyplayground – Ich will doch nur spielen

Na, wo versteck ich mich in diesem Bild? (©Marko Zlousic)

Gestern durfte ich, bevor die Ausstellung eröffnet wurde, beim Olympus Photography Playground im alten Wiener Postgebäude im 1. Bezirk vorbeischauen und was soll ich sagen – es war herrlich! Ein bisschen wie im Schlaraffenland. Zum einen mal die Location: ein verlassenes altes Gebäude mitten in der Wiener Innenstadt (interessanterweise sehr gut beheizt übrigens), in dem man sich austoben kann. Fast wie bei Kevin allein zu Haus.

Zum anderen die Ausstattung des Playgrounds: am Eingang gab´s eine Olympus Kamera zum ausleihen und dann ging´s schon los am Spielplatz für Erwachsene. In verschiedenen Räumen zeigen Künstler ihre interaktiven Installationen und Kunstwerke und mit der Kamera  (und ein wenig Körpereinsatz) kann man nach Lust und Laune herumexperimentieren und dabei kommen wahrlich interessante Dinge raus…

Der Eintritt ist übrigens frei, ich finde also es gibt keinerlei Grund nicht hinzugehen. Und mal ehrlich, wo gibt´s sonst so geile Tarnanzüge?

Öffnungszeiten: 20.11.-19.12.
Mo-Fr 11:00 – 19:00 Uhr, Sa-So 10:00 – 18:00 Uhr
Abendbespielung: bis 02:00 Uhr
Postgasse 10, 1010 Wien

Hier bin ich!

olympus-playground-wien-colour_740x495

©Marko Zlousic

Rockstar

olympus-playground-wien-rockstar_740x495

©Marko Zlousic

 Gefangen im Regenbogen-Spiral-Einhorn-Wirrwarrolympus-playground-wien-playing-with-light_740x495

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply