berlin-kann-alles_740x495
Travelling

Der Cabfight mit Gitta Saxx und Berlin im Speziellen

Meine monatliche Reise führte mich im November wiedermal nach Berlin, eine meiner absoluten Lieblingsmenschinnen besuchen. Berlin macht mich immer so fröhlich. Es ist ja objektiv gesehen nicht unbedingt die schönste Stadt der Welt. Und schweinekalt ist es auch immer. Aber man kann ungehindert mit Leopardenleggings, wüsten Haar-Dutts und auch sonst gänzlich Scheiße aussehend herumlaufen und es ist komplett egal! Ich finde das herrlich befreiend im Vergleich zu Wien. Außerdem gibt´s in Berlin jetzt eine Uniqlo Filiale, das Glück ist also perfekt.

Ja, und dann ist es ja auch immer gut zum „Promi“-Spotting. Am Taxistand, zum Beispiel, da trafen meine Begleiterin und ich auf Gitta Saxx. Und es kam zum CAB FIGHT! Uns war nämlich kalt und wir wollten logischerweise zuerst ins Taxi. Gitta war wohl auch kalt und sie wollte auch ins Taxi. Was soll ich sagen: wir waren schlußendlich die Ersten im Taxi, haben allerdings wohl keine neue Freundin in Gitta gefunden. Schade eigentlich.

Beitragsfoto via DaWanda
Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply