Browsing Tag

Benjamin Maus

public-face-wien
It´s random, but inspiring!

A smile a day keeps the Grantigkeit away

Manchmal mag ich meine Stadt besonders gern. Wenn sie den grantigen Grundtenor mit ein wenig Selbstironie und Fröhlichkeit aufbricht. Gestern Abend zum Beispiel, ich fahre gerade auf der sonst eher tristen Triesterstraße meiner Wege. Man muss sagen, es handelt sich wirklich nicht um das schönste Fleckchen Erde, das man sich vorstellen kann. Links und rechts ein paar weniger ansehnliche Gemeindebauten, dazwischen einige Autohäuser, Tankstellen und Baumärkte, im Hintergrund ragen ein paar „Wolkenkratzer“ (ich muss die in Anführungszeichen setzen, weil sie vergleichsweise winzig sind) in den Himmel und die dreispurige Schnellstraße selbst lädt auch nicht unbedingt zu ausgedehnten Spaziergängen. Und inmitten all dieser großstädtischen Tristesse sehe ich es plötzlich: ein riesengroßes leuchtendes Smiley. Ganz oben auf dem alten Philips-Haus. Und es lacht mich direkt an!

Continue Reading