Browsing Tag

relax

serendipity_740x495
It´s random, but inspiring!

What we are here for

Puh, heute ist wieder einer dieser Tage, an denen alles auf einmal gehen muss und so wenig Zeit zum Luftholen bleibt. Die Bits und Bytes dieser Welt und ihre damit verbundenen Datenhighways machen mir wiedermal das Leben schwer und so kommt es, dass ich mich kurzfristig wieder darauf besinne, wofür mein Blog gedacht ist: zwischendurch mal entspannen. Ein paar schöne Bildchen ansehen, die fröhlich stimmen, durchatmen und kurz pausieren.

Continue Reading

chill-palmtree_740x49
The daily hazards of life

„Chill amal“ (Zu hochdeutsch: Entspann dich doch mal)

Vielleicht liegt es daran, dass er nur 28 Tage hat. Jedenfalls empfinde ich diesen Februar schon wieder als besonders kurz und zeitverschlingend. Die vergangenen zwei Wochen waren wieder voll mit Terminen von früh bis spät, mit viel Arbeit, aber auch viel Vergnügen und es scheint, als würde sich das auch in den kommenden zwei Wochen nicht ändern. Es mutet daher sinnvoll an, zumindest mal wieder hier, in meinem safe haven, meinem happy space, ein bisschen zur Ruhe zu kommen. Sei es auch nur mit pretty, pretty pictures von pretty, pretty places. Also bitte:

Continue Reading

turquoise-coral-bedroom_740x495
The daily hazards of life

Guten Morgen, gute Nacht!

Mein Biorhythmus ist beleidigt. Das ständige lange-wach-bleiben (im Sinne der vorweihnachtlichen Nächstenliebe) zehrt an meinem Körper, er lechzt nach Schlaf und Ruhe. Stehe ich also morgens auf, möchte mein Körper gleich wieder schlafen gehen, ein Teufelskreis, dem zu entrinnen sich schwierig gestaltet. Vorläufig kann ich daher nur meinem Geist ein wenig Ruhe gönnen und mir vorstellen, mich an einen dieser nachgezeigten Ort zu transzendieren, an denen es sich sicherlich vorzüglich rasten ließe. Gute Nacht!

Continue Reading